Ihre Ausbildung bei Rilling & Partner

Die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft ist eine solide Grundlage, um Trauernde kompetent und mit Einfühlungsvermögen zu begleiten. Der Beruf ist vielseitig und abwechslungsreich – und für viele Mitarbeiter von Rilling & Partner eine Berufung.

Von angehenden Bestattungsfachkräften wird neben handwerklichem Geschick vor allem der einfühlsame und pietätvolle Umgang mit Trauernden und Verstorbenen erwartet. Voraussetzung ist körperliche und psychische Belastbarkeit. Bestatter begleiten Trauernde über die Dauer des Abschiednehmens und entlasten bei allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Bestattung. Sie regeln behördliche Formalitäten und organisieren alle Details und Termine der Mitwirkenden rund um Trauerfeier und Bestattung. Neben der Beratung von Angehörigen in einer schwierigen Lebenssituation kümmern sich angehende Bestattungsfachkräfte auch um die hygienische Versorgung von Verstorbenen.

Die Betreuung von Kunden beginnt meist mit der Kontaktaufnahme von Trauernden und endet mit der Beisetzung des/r Verstorbenen. Immer mehr Menschen wollen für ihre eigene Bestattung selbst vorsorgen, um ihre Wünsche umzusetzen und Angehörige zu entlasten – Rilling & Partner vermittelt deshalb auch die Beratung zur Vorsorge.

Celina Töllner, die Auszubildende im Video, hat zwischenzeitlich ihre Ausbildung mit Bravour abgeschlossen. Beim Leistungswettbewerb der Handwerkskammer ist sie als 1. Landessiegerin hervorgegangen. In ihrem Ausbildungsbetrieb Rilling & Partner ist sie weiterhin als Bestattungsfachkraft tätig.

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind kundenorientiert und gehen offen auf Menschen zu.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, teamfähig und verfügen über Organisationstalent.
  • Sie verfügen über emotionale und soziale Kompetenz, die Sie z. B. über ein FSJ oder Ehrenamt belegen können.
  • Sie sind psychisch und körperlich belastbar.

Das erwartet Sie:

  • Sie arbeiten selbstständig in unserem Team mit.
  • Sie stimmen sich mit internen und externen Beteiligten ab.
  • Sie überführen Verstorbene vom Sterbeort in unser Haus sowie zum Ort der Beisetzung.
  • Sie versorgen Verstorbene nach hygienischen und thanatopraktischen Grundsätzen und bereiten Aufbahrungen vor.
  • Sie lernen einschlägige Rechtsvorschriften, Normen und Sicherheitsbestimmungen sowie Riten und Gebräuche kennen.
  • Sie handhaben und warten Werkzeuge, Geräte und technische Einrichtungen.
  • Sie wirken bei der Durchführung der Bestattung mit, nehmen Bestattungsaufträge telefonisch entgegen und bearbeiten diese.
  • Sie beraten und betreuen Trauernde in ihrer jewei­ligen Situation, organisieren Bestattungen und Trauerfeiern und erstellen dafür Angebote. Dafür erlernen Sie trauerpsychologisches Grundwissen und informieren zur Möglichkeit psy­chologischer oder theologischer Begleitung sowie zu Gruppenangeboten.
  • Sie informieren über Möglichkeiten der Bestattungsvorsorge, unterbreiten hierüber Angebote und erläutern Finanzierungsmöglichkeiten.

 

Rilling & Partner GmbH
Handwerkerpark 5
72070 Tübingen
Tel. 07071 92780
info@rilling-und-partner.de

Rilling & Partner GmbH

Handwerkerpark 5,

72070 Tübingen

+49 (0) 7071 92780

info@rilling-und-partner.de

Infos & Jobs des Unternehmen